Impressum und Datenschutz


Impressum:
Mediation und Konfliktklärung Regine Stratmann
Hof Herrenberg 5

D-64753 Brombachtal / Hessen
Tel:  0163 – 195 00 17

mailto: post (at) mediationundkonfliktklaerung.de
Steuer-Nr. 146/220/30234

copyright:
Die Inhalte dieser website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Freigabe weiter verwendet werden.
© Copyright 2019 by Regine Stratmann, 64753 Brombachtal/Hessen
Bildmaterial:  Regine Stratmann, Adobestock, Fotolia
Text:  Regine Stratmann, Annette Mjartan

Haftungsausschluss:
Diese Internetseite enthält Links zu anderen Seiten im Internet, auf deren Gestaltung und Inhalte wir keinen Einfluss haben. Wir distanzieren uns deshalb ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller verlinkten Seiten.

Alle Informationen und Funktionen dieser Interseiten wurde mit größtmöglicher Sorgfalt kontrolliert, dennoch haftet der Betreiber der website nicht für Schäden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte entstehen könnten. Alle Inhalte dieser Internetseiten sind frei vom Einfluss irgendwelcher Sponsoren.

Für Hinweise auf etwaige Fehler, für Lob oder Kritik sind wir dankbar!

Datenschutz und rechtliche Hinweise
Diese Datenschutzerklärung informiert Nutzer über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website www.mediationundkonfliktklärung.de  durch
Mediation und Konfliktklärung Regine Stratmann
Hof Herrenberg 5
64753 Brombachtal / Hessen
Deutschland

Uns ist die Sicherheit personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erhalten, wie Name, Adresse, Telefonnummer, Email etc. sehr wichtig. Deshalb erheben, verarbeiten oder speichern wir  sämtliche erhaltenen Daten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zur Datensicherheit und zum Datenschutz.

Wir sind bemüht, dass die auf unserer website enthaltenen Daten und Informationen zutreffen. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass diese Erklärung zukünftig jederzeit ergänzt oder abgeändert werden kann, z.B. aufgrund gesetzlicher Anforderungen.

Gibt es Klärungsbedarf zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unseren generellen Datenschutzstandards, übermitteln Sie uns bitte Ihre Fragen via Email:
post(at)mediationundkonfliktklaerung.de

Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Erhebung personenbezogener Daten:
Personenbezogene Daten sind Informationen, die einem konkreten Nutzer individuell zugeordnet werden können. Dazu gehören u.a. Ihr Name, Adresse, Telefonnummer oder Email-Adresse.  Aber auch Daten über z. B. besuchte Webseiten zählen zu den personenbezogenen Daten. Nicht personenbezogene Daten sind Angaben wie z.B. Nutzer einer Website.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben. Die Preisgabe dieser Daten (z.B. Name, Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer etc.) seitens des Nutzers erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir zu folgenden Zwecken:

1.  Korrespondenz mit Geschäftspartnern, Klienten und Interessenten
2.  Informationsaustausch, der im Rahmen des vertraglich geschuldeten Leistungsumfangs vonnöten ist. Hier insbesondere Abschluss von Verträgen, Durchführung der Geschäftsbeziehung, Lieferungen oder Serviceleistungen, Abwicklung von Bestellungen, Durchführen von Auswertungen und Analysen etc.
3.  Informationen zu Leistungen der Fa. Mediation und Konfliktklärung  Regine Stratmann

Für die Erfüllung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Geschäftsbeziehung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den vorgenannten Zwecken erforderlich. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist grundsätzlich Art. 6 Abs. 1(b) DSGVO.

Auf Antrag erhalten Sie kostenlos Auskunft über personenbezogene Daten, die durch uns ggf. über Sie erhoben und gespeichert wurden. Sie haben das Recht auf Korrektur unrichtiger Daten sowie die Sperrung oder Löschung nicht länger benötigter personenbezogener Daten insoweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Personenbezogene Daten erheben wir nur direkt von Ihnen. Gegebenenfalls beziehen wir personenbezogene Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Adressverzeichnissen etc.).

Aufbewahrung personenbezogener Daten:
Ihre personenbezogenen Daten bewahren wir solange auf, wie zwischen Ihnen und uns eine Geschäftsbeziehung besteht. Nach Beendigung unserer Geschäftsbeziehung werden Ihre Daten noch grundsätzlich  zehn Jahre aufbewahrt, jedoch nur, sofern Sie uns nicht zur Löschung Ihrer Daten auffordern und dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass Ihr Recht auf Löschung Ihrer Daten eingeschränkt sein kann, und zwar durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die von uns zu beachten sind.

Zur Erfüllung unserer Aufgaben kann es ggfls. erforderlich sein, Dienstleister hinzuzuziehen, die uns unterstützen. Ihre personenbezogenen Daten werden jedoch nur an solche Stellen weiter gegeben, die Ihre Daten zur Aufgabenerfüllung benötigen.

Sie können  uns gegenüber folgende Rechte geltend machen:
Recht auf Auskunft
Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung
Recht auf Datenübertragbarkeit
Widerspruchsrecht
Recht auf Berichtigung

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unzulässig verarbeiten oder wenn Sie eines Ihrer vorgenannten Rechte geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an:
Regine Stratmann:  post(at)mediationundkonfliktklaerung.de

Kommunikation per Email:
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Provider:
Unser Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf unsere Website in Form von Logfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören z. B. Uhrzeit, Datum, Betriebssystem, Browsertyp etc. Diese Daten werden lediglich für statistische Auswertungen ermittelt, zum Zweck des Betriebs und Sicherheit unserer Website und zur Ermittlung etwaiger rechtswidriger Nutzung. Diese automatisch erhobenen Daten werden nicht genutzt, um Sie persönlich zu identifizieren und werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Auch erfolgt keine Weiterverarbeitung und ggf. Auswertung dieser Daten.

Cookies:
Mit der Nutzung unserer Website werden KEINE Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Cookies sind kleine Textdateien, die in bestimmten Bereichen Ihre Wiedererkennung ermöglichen. Derzeit werden Cookies nur für die Nutzung von Google Analytics verwendet und nicht mit weiteren Daten des jeweiligen Nutzers verknüpft. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern können. In diesem Fall sind jedoch gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzbar.

Google Analytics:
Diese Website benutzt KEIN Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Urheberrechte:
Die Texte, Bilder, Logos, Graphiken, Ton-, Video- und Animationsdateien, usw., die auf dieser Website ggfls. dargestellt sind, sind Eigentum der Firma Mediation und Konfliktklärung Regine Stratmann und unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Einige Seiten enthalten auch Bilder, Logos oder Graphiken, die dem Urheberrecht derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben.

Bildnachweis:
Keine der Informationen auf dieser Website ist als eine Gewährung von Lizenzen oder Marken auszulegen. Hierfür ist eine ausdrückliche schriftliche Einwilligung notwendig. Die unbefugte Verwendung sämtlicher Inhalte (Texte, Bilder, Logos, Graphiken, Ton-, Video- und Animationsdateien, usw.) ist untersagt.

Abmahnversuche:
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht - ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die Passagen, die zu Recht beanstandet werden (z. B. Texte, Bilder, Logos, Graphiken, Ton-, Video- und Animationsdateien), unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt:
Dennoch von Ihnen - ohne vorherige Kontaktaufnahme -  ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Die Kostennote einer Abmahnung ohne vorhergehenden Kontakt mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.


 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram
LinkedIn